Unternehmen

Qualität seit 1956

Das Unternehmen Plohberger Malz GmbH wurde 1956 von Braumeister Johann Plohberger, geb. 23.10.1909, gegründet. Damals war es eine sog. Kastenmälzerei mit Kropfkästen- ein kontinuierlicher Ausbau der Produktionsleistung fand statt.

  • 1964 brannte der Betrieb nahezu vollständig ab
  • 1966 Einbau einer Stahlsiloanlage
  • 1968 Einbau eines 2. Saladinkastens mit Kapazitätserhöhung auf ca. 1.700 t/J
  • 1972 Neubau der Darre mit indirekter Beheizung mittels Ölfeuerungsanlage
  • 1975 Firmenübernahme durch Dipl.-Braumeister Johann Plohberger, geb. 06.04.1947
  • 1982 Ausgelöst durch ein katastrophales 100-jähriges Hochwasser verstarb durch die Aufregungen Brm. Johann Plohberger sen.
  • 1984 Inbetriebnahme des Neubaues einer Lausmann Keimstraße mit ca. 10.000 t/J
  • 1988 Neubau der Malzsiloanlage und Neubau einer Heizungsanlage mit Erdgas
  • 1990 Verleihung des 1. Preises vom ETA-Award durch BM Dr. Wolfgang Schüssel wegen 64%-iger Primärenergieeinsparung 
  • 1996 Einbau einer elektronischen Silosteuerung und Verwaltung
  • 1996 Inbetriebnahme der Heizung des Grieskirchner Schwimmbades mit der Sommerabwärme
  • 2003 Adaptierung der Mälzerei für Sondermälzungen und Produktion von glutenfreien Malzen
  • 2004 Gründung der Firma malt ’n’ more durch Sohn Christian, geb. 08.12.1978, und Produktion von glutenfreiem Bier „BEER up“ mit Vertragspartnern auch für Export (70 %)
  • 2004 Inbetriebnahme einer Kleinmengenmälzanlage für Spezialmalze

Plohberger Malz – Ihr Mälzer-Familienbetrieb aus Grieskirchen

Wir beraten Sie gerne – kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 7248 62247 oder schicken Sie Ihre Anfrage!

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer